Ferienwohnung "Hus Nemo" *** Insel Rügen (Ummanz,Fischerdorf Waase)

 

 

Landleben und Boddenidylle prägen das Bild der ruhigen Landschaft Westrügens. Für diejenigen, die Ruhe und Abgeschiedenheit in unberührter Natur suchen, die Kraniche und andere Seevögel beobachten möchten, die den herben Reiz des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft" genießen möchten, die gern wandern, reiten, Rad fahren, angeln oder Wassersport mögen, ist Rügens kleine Nachbarinsel Ummanz genau das Richtige. Geradezu ein "Muss" ist Ummanz für Surf-Fans, die auf dem Bodden ideale Bedingungen vorfinden.

 

Die Halbinsel Ummanz ist berühmt der Kraniche wegen, die jedes Jahr im Frühjahr und Herbst auf ihrem Zug in die Sommer- bzw. Winterquartiere hier Rast einlegen.

                                                                                   

Abseits vom Badetrubel der Rügenbäder, die aber leicht erreichbar sind, liegt das idyllische Fischerdorf Waase direkt hinter der Brücke, die Ummanz mit Rügen verbindet. Eine kleine Badestelle (Naturstrand) ist ca. 300m entfernt. In Suhrendorf (3 km) gibt es eine größere Flachwasser-Badestelle mit Blick auf die Insel Hiddensee und eine Surf- und Kiteschule.

 

 

 

Fischerhafen Waase

Fewo "Hus Nemo" · Neue Straße 14d · 18569 Waase/Ummanz · Whg.Nr.14