Umgebung und Freizeitaktivitäten

 

Erleben Sie im "Hus Nemo" auf der Insel Ummanz im Ortsteil Waase eine erholsame, angenehme und vor allem unvergessliche Urlaubszeit. Das Angebot der Umgebung ist breit gefächert. Wir sind sicher, dass auch für Sie das Richtige dabei ist.

 

  • Nur wenige Gehminuten entfernt finden Sie einen Fahrradverleih.
  • In unmittelbarer Hafennähe befindet sich die Inselkirche mit einem spätgotischen Antwerpener Schnitzaltar aus dem 15.Jh. 
  • In der alten Küsterei hält die Ummanz Information Geheimtipps für Gäste bereit und bietet viel Wissenswertes.
  • Im reedgedeckten Stall des denkmalgeschützten Pfarrensembles, kann man Handwerkskunst mit landschaftstypischen Motiven in der Keramiktöpferei mit Hofladen anschauen und erwerben.

  • Nebenan in der alten Pfarrscheune, mit Blick auf den Focker Strom, pausiert man gern bei leckerem Essen und regionalen Spezialitäten in der Kutterschnute.

  • Die Haflingerzucht Ummanz lädt zum Reiten und romantischen Kutschfahrten ein.
  • Auf dem 1,9km langem Walderlebnispfad "Des Försters Wald" wird Wissen über die Natur vermittelt.
  • Eine Kranichbeobachtungsstation liegt im 2km entfernten Tankow. Dort geben sich die Vögel des Glücks im Frühjahr und im Herbst einem einmaligen Naturschauspiel hin. 
  • In ca. 4km findet man an einem Naturbadestrand gelegen, die Surf-und Kiteschule Ummaii mit dem Tiki Bar Baumhausrestaurant als Geheimtipp. 
  • Im Nachbarort Wusse lädt das Gartencafe Zuckerkuss zu selbstgebackenen Kuchen und Torten mit Blick auf die Hansestadt Stralsund ein. 
  • Die Erlebnisbauernhöfe Bauer Kliewe und Bauer Lange (2km) haben einen Hofladen, ein Restaurant und viele Freizeitaktivitäten.
  • Auch eine Edeldestillerie in Lieschow lockt mit ihrem Sortiment.
  • Im Rügenpark Gingst (7km) gibt es Miniaturmodelle weltberühmter Bauten und Freizeitspaß für die ganze Familie.
  • Zum Shoppen laden der Inselkern Bergen auf Rügen und die Seebäder Binz, Sellin, Sassnitz und Göhren ein.

 

Fewo "Hus Nemo" · Neue Straße 14d 

18569 Waase/Ummanz · Whg.Nr.14